Slackline Garten

Die Slackline Garten

Unsere neue Gartenlösung für die Installation von Slackline zu Hause! Der perfekte Indoor-Slackline für den Winter. Doch auch eine tolle Möglichkeit, mit den Kindern im Garten zu entspannen und sie an die Slackline heranzuführen. Suchen Sie ein freistehendes Slackline-System für Ihren Garten? Das Gibbon Slackline-Set "Independence Kit Classic" noch heute bestellen!

"Slacklinen" im Englandgarten - verheerender Schaden - München

Um Eva Gilch beim Auf- und Absprung zu halten, hat sie die Slackline mit einer Knarre gespannt. Teppichklammern zwischen Schnur und Holz - eine Vorsichtsmaßnahme, um die Baumrinde vor übermäßiger Belastung zu schonen. So ist in Köln, Stuttgart und Karlsruhe der Seiltänzer nicht mehr erlaubt, in Freiburg beraten die Stadtverwaltungen noch immer über den Umgang mit dem neuen Sport.

Allerdings klagt die für den Englandgarten zuständige Verwaltung der Bayerischen Staatlichen Schloss- und Seeverwaltung über eine "massive Zunahme" der Slackliner. "Wir gehen derzeit davon aus, dass die Gehölze dadurch beschädigt werden", sagt Björn Potthast. "Der Gürtel drückt die Baumrinde vom Pflanzensaft, was besonders junge Pflanzen zerstören kann."

Welche Auswirkungen der Trendsport auf die Pflanzen hat, wird nach und nach in einem Digitalregister festgehalten. "Wir werden dort auch einen Rindenschaden dokumentieren", sagt Potthast. Das Slacklining wird toleriert, solange es auf großen, unsensiblen Baumarten geübt wird und eine schützende Unterlage benutzt wird. Darauf baut der Bayerische Turnerbund.

Häufig waren es Vorbeikommende, die die Stadtverwaltung aufforderten, sich über angebliche Baumschäden zu beklagen. "Jedes Slackline Set wird jetzt mit einem Baumschutz geliefert. Du musst dir keine Sorgen mehr um die Weihnachtsbäume machen." Aber auch Björn Pottheast von der Bayrischen Schloßverwaltung möchte solche Sportlerinnen und Sportler sehen: "Wenn Slacklinen sinnvoll durchgeführt wird, werden wir nur in Ausnahmen eingreifen.

Es ist jedoch nach wie vor untersagt, an gefährdeten Orten zu praktizieren.

die neue Trendsportart für Ihren Garten

Sie haben sicher schon einmal Leute im Nationalpark gesehen. Hier haben wir für Sie eine Slackline-Zusammenfassung geschrieben - natürlich mit Tips und Tricks, wie Sie selbst einsteigen. Ein Slackline ist was? Die Slackline ist "lose Leine". Ein verhältnismäßig breiter Strich (zwischen 2,5 und 5 cm breit) wird im Garten zwischen Bäumen eingespannt und darauf aufgesetzt.

Mit zunehmender Breite der Linie wird das Auswuchten für Sie am Anfang einfacher. Slacklining wurde in den 70ern von Kletterern im amerikanischen National Park entwickelt. An regnerischen Tagen langweilte man sich oft und begann auf Sperrbändern zu wuchten. Die Grundsteinlegung für die moderne Trendsport-Slackline ist erfolgt. Schon heute kann man viele in Parkanlagen und Gartenanlagen sehen, weil das Slacklining ein Suchtpotenzial hat.

All das erhalten Sie in einem praxisgerechten Slackline-Set. Die Slackline ist 50 cm breiter, was einen festen und nur 15 m langen Ständer erlaubt. Vorteilhaft ist auch die ausführliche Montageanleitung, da die Montage der Slackline zur Vermeidung von Unfällen vorsichtig und präzise abläuft.

Sie werden zwischen den Bäumen und der Slackline platziert, um die Baumrinde und damit die Umwelt zu schützen, ob im eigenen Garten oder im Garten. Wozu ist Slacklining gut? In einer Slackline zum Beispiel ist die Linie im Unterschied zum Seiltanzen nicht gestrafft. Dies erfordert einen ständigen Abgleich der Waage, der viel einfacher klingen kann als er ist.

Kurz um, Slacklining schult den Körper, die Konzentration und den Ausgleich immens. Wenn Sie viel auf der Slackline balancieren, sind Skilaufen, Snowboarding, Kampfsport und Bergsteigen für Sie einfacher. Die Konstruktion ist dank der detaillierten Anweisungen nicht schwierig. Am Beispiel unseres Slackline Sets wird die Slackline in wenigen Sekunden gespannt.

Der Slackline selbst wickelt sich um einen Holzbaum und leitet ihn durch die Verschlussschlaufe. Jetzt legen Sie die Knarre um einen anderen Ast in Griffweite und führen sie auch durch die Schlinge. Bei mehrmaligem Betätigen des Ratschenhebels wird die Slackline gespannt. Danach können Anfänger und Neueinsteiger das Zusatzseil weiter oben an den Gehölzen anbringen.

Am Anfang mag Ihnen Slacklining fast nicht möglich erscheinen, da die Schnur bei den ersten Laufversuchen in der Regel viel zittert. Nach einem Tag Training können Sie bereits auf der Slackline die ersten, wenn auch noch wackeligen Stufen gehen. Man kann nach etwa einer Trainingswoche entlang der Slackline laufen.

Dies sind ungefähre Werte, natürlich kann es etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, um ein bestimmtes Gleichgewicht zu erreichen. Wer genug Erfahrung hat, kann auf der Slackline auch kleine Tricks ausprobieren. Tip: Nehmen Sie einen Helfershelfer mit, der Ihnen helfen soll, Ihr Gleichgewicht auf der Slackline zu halten.

Möglicherweise haben Sie einen Bekannten, der auch gerne auf der Slackline balanciert. Slacklining ist ein sommerlicher Spaß. Wer sich für das Thema Wassersport interessiert, sollte nie ohne Aufsicht auskommen. Vorteilhaft ist auch die Aufstellung in geringer Bauhöhe. Fachleute raten zu einer maximalen Körpergröße von 50 cm, die Konstruktion in kniehoher Ausführung ist ideal.

Mehr zum Thema