Sport1 Livestream

Der Sport1 Lebensstrom

Für Android-Geräte wird die "SPORT1 Video App" benötigt. Wer sport1 im Live-Stream sehen will, hat eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Alle kostenlosen Videos und Live-Streams der SPORT1-Welt in einer App. Bei der Europameisterschaft in Schweden (4. bis 18.

Dezember) zeigt Sport1 alle Spiele der deutschen Handballerinnen live. Auf Sport1+ können Sie das Spiel AC - Inter Mailand im Live-Stream einschalten.

Livesport im Netz

Als Teil der Kooperation wird Deutschlands Dart-Sender Nr. 1 auch in Zukunft eine Vielzahl hochkarätiger Dart-Turniere im Free-TV übertragen, darunter die World Darts Championship (Darts World Championship), die Darts-Premiere, der World Cup of Darts, das World Matchplay und der Grands Slam of Darts. Dieses Jahr sendet der Kanal zum fünfzehnten Mal in Serie das Arrow Spectacle aus London im Free-TV.

Die Quoten der letzten Weltmeisterschaft haben ebenfalls neue Standards gesetzt: Vom Start bis zum Endspiel sahen durchschnittlich 540.000 Besucher die Live-Übertragungen - ein neues Rekordergebnis. Durchschnittlich 2,15 Mio. Dart-Fans sahen die Live-Übertragung mit Elmar Paulke, Moderator Sascha Bandermann, den beiden Fachleuten Tomas "Shorty" Seyler und Max Hopp sowie Studiogast Kevin Münch.

Auf dem Höhepunkt waren es dann auch noch 2,73 Mio. Besucher. Die bisher höchsten Einschaltquoten erzielte das Weltcup-Finale im vergangenen Jahr: Michael van Gerwens Weltcup-Sieg gegen Gary Anderson am zweiten Jänner 2017 wurde von durchschnittlich 1,48 Mio. Zuschauern (Z3+) und bis zu 1,95 Mio. Zuschauern (Z3+) an der Tabellenspitze verfolgt.

Livestream Sport1: Über Webbrowser & Smartes Fernsehen

Der Free-TV-Sender Sport1 stellt seinen Fernsehzuschauern ein breites Spektrum an Sportsendungen zur Verfügung, egal ob Eishockey, Hand- und Breitensport, eSport, Darts oder die Europa League. Hier erfahren Sie, wie Sie Sport1 im Live-Stream per Webbrowser, Handy & Tablet gratis und rechtmäßig ansehen können. Inzwischen ist das Netz voll von illegalen Sportströmen und zweifelhaften TV-Portalen wie dem "Schönen Fernsehen".

Mit Hilfe des Sport1. de-Livestream können Sie das Sportprogramm rund um die Uhr kostenfrei und rechtmäßig in Ihrem Webbrowser betrachten. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Support-Seite von Sport1. Weil der Datenstrom in Ihrem Webbrowser abläuft, können Sie ihn ganz einfach von Ihrem Computer, Ihrem Computer oder mobilen Gerät auf Ihren Bildschirm überspielen.

Inhaber eines Smartfernsehers können sich den Abstecher ersparen und den Sport1-Livestream über den eingebauten Webbrowser abspielen. Der Sportsender stellt für Smartphones und Tabletts eine amtliche Applikation zur Verfügung, mit der Sie mobil auf den Live-Stream zugreifen können. Das kostenfreie Sport1 Programm steht für Android- und iOS-Geräte bereit und ist mit vielen weiteren Funktionalitäten wie Live-Ticker, aktuelle Sportnachrichten, Highlight-Videos, Statistikseiten und mehr ausgestatte.

Der Sport1 Livestream selbst bietet viele freie Möglichkeiten. Auch die vier renommiertesten TV-Streaming-Anbieter haben den Kanal im Angebot und natürlich die mobilen Anwendungen, damit Sie sie auch mobil einsetzen können. Weitere Infos zum Online-TV und den Preisen der jeweiligen Services finden Sie in unserem Überblicksartikel "Fernsehen via Internet".

Mit diesen Apps kann Sport1 gratis im Netz angesehen werden: Magazin TV: Mit diesem TV-Streaming-Anbieter können Sie bis zu 70 TV-Kanäle über das Netz übertragen. Zusätzlich zu zwei bezahlten Abonnements stellt Ihnen das Magazin ein kostenloses Paket mit Sport1 und 29 weiteren Kanälen zur Verfügung. Die Finanzierung des kostenlosen Angebots erfolgt durch Zusatzwerbung.

Mit dem Sport1 Live-Stream und 83 zusätzlichen Kanälen in einem Gratis-Paket. Sie erhalten den Sport-Kanal jedoch nur in SD-Qualität. Der freie Betrieb wird auch hier durch Zusatzwerbung gefördert. TV Spielfilm LIVE: Dieser Provider hat auch einen freien Basismodus mit Sport1. Auch hier ist der Sport-Kanal nur in SD-Qualität verfügbar.

Im Gratismodus ist zusätzlich Werbematerial vorhanden. wipu. tv: Mit wipu ist Sport1 nicht im Gratis-Paket inbegriffen. Für das Fernsehen in hochauflösender HD-Qualität müssen Sie das Komfort-Paket für 4,99 Euro pro Kalendermonat reservieren. Das Abonnement beinhaltet keine zusätzlichen Werbemittel und kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Eine Gegenüberstellung der Provider finden Sie in unserem Testbericht der Online-TV-Dienste 2018. Durch die Aufhebung des EU-weiten Geoblocking im April 2018 können Sie auch alle Angebote von Sport1 mit den TV-Portalen außerhalb Deutschlands und Österreichs einsehen.

Der regelmäßige Livestream von Sport1 gibt Ihnen diese Moglichkeit nicht.

Mehr zum Thema