Start Skater Marathon Berlin

Skater-Marathon Berlin starten

Der Start erfolgte gestaffelt nach Altersgruppen. Von Juli bis zum Start. Die zweite Auflage des Rennens startet in der deutschen Hauptstadt. Hier beginnt das Top-Skate-Team. Das Beste daran: Es gibt immer noch Startplätze!

Nur noch drei Tage!

Nur noch drei Tage! Von AC/DC hört man die " Höllenglocken " - jetzt sind es nur noch wenige Tage bis zum weltgrößten Inline-Marathon auf den Strassen Berlins. 5.573 Inline-Skater werden am Samstag, 24. Oktober, auf den 42,195 km durch Berlin wieder ein imposantes Foto geben. Für die Marathon-Distanz brauchte Bart Swings nur 56:49 Min. für seinen Bahnrekord im Jahr 2015.

Der Organisator freut sich, dass er in diesem Jahr wieder am Start ist. BMW Berlin-MARATHON 2017 ist bereits jetzt im Internet und informiert auf 84 Webseiten ausführlich über die Marathonwoche: Parcours, Laufzeiten, Rahmenprogramme, Sportlerportraits, Hinweise für Laufsportler, Skater und Besucher. Die Sport- und Gesundheits-Messe BERLIN VITAL beginnt am Dienstag, 22. November, in der STATION Berlin.

Bis einschließlich Sonnabend holt jeder Kursteilnehmer dort seine Abfahrtsunterlagen ab. Der Startnummernverteiler für Skater endet am Sonnabend um 12:00 Uhr. In dem Inline-Dorf erwartet Sie donnerstags von 14.00 bis 20.00 Uhr und freitags von 11.00 bis 20.00 Uhr. Samstags heißen wir Sie am Brandenburger Tor im Zielgelände der Strasse des 18. Juli willkommen.

Darüber hinaus bieten wir eine optimale Übernachtungsmöglichkeit für kleine entschlossene Besucher und Besucher für das Marathonwochenende mit perfekter Bahnverbindung zum Pottsdamer Platz. Für das Marathonwochenende ist die Jugendherberge ideal. In diesem Sinne würden wir uns über ein baldiges Wiederkommen am Marathon Samstag sehr herzlich bedanken und Ihnen allen viel Spass und viel Glück dabei!

Berlin Marathon: Heute zählt die Hansestadt zu den beliebtesten Städten für Läufer und Rollstuhlfahrer - Berlin

Am ersten Tag war es vorbei, der Mini-Marathon, der Frühstückslauf und der große Inline-Marathon durch Berlin machten die City bereits am Samstag zu einem Megasportstadion. Nachmittags war der belgische Bart Swings der Star. Der heutige Tag geht mit großem Engagement weiter: Die Behinderten sind um 8.45 Uhr auf der Strasse des 18. Junis in Fahrtrichtung Victory Column gestartet.

Kurze Zeit später, um 8.58 Uhr, rollen die Handräder ab - und zwischen 9.15 und 10 Uhr beginnt sich das große Starterfeld von 43.852 Marathonläufern in drei Wogen zu bewegen. Das Ziel ist das Brandenburgische Stadttor. Schon am Samstagnachmittag war die Hälfte der Innenstadt von den Verkehrsstörungen auf den einzelnen Marathon-Strecken geprägt.

Die Marathon-Strecke ist am Sonntagmorgen von ca. (!) 7.45 Uhr bis ca. 5.00 Uhr nachmittags wieder geschlossen. Das Gebiet um den Zoo ist besonders stark in Mitleidenschaft gezogen. Erst wieder ab 18 Uhr ist die Strasse des 18. Juli zwischen den beiden Orten geöffnet. Auch das Gebiet um das Brandenburger Tor ist erst im Laufe des Monats wieder durchfahrbar.

Die BVG-Zentralbahn M 41 ist bereits seit Freitags geschlossen und wird erst am Samstag, den 27. Oktober, zwischen Bahnhof und U-Bahnhof Halleschen Tor abfahren. Nach BVG-Angaben ist dies auf die Vorbereitung der Parlamentswahlen und des Marathons zurückzuführen (siehe Tweet). Auch die Strecke 100 zwischen Großem Stern u. Brandenburgischem Gate ist seit Freitagsunterbrechung.

Auch die Strassenbahn wird am kommenden Tag in Mitleidenschaft gezogen. "Rund 40 Strassenbahn- und Autobuslinien müssen vorübergehend gesperrt, umgelenkt, gekürzt oder aufgeteilt werden", kündigte die BVG an. Kleine Serviceleistung an der Seite: "Alle "Aussteiger" - wie es im Fachjargon genannt wird - können mit ihrer Startplatznummer am Sonntagabend mit Bus und Bahn der BVG gratis zum Zielgelände am Brandenburger Tor anreisen.

Über die Polizei-Hotline (Samstag 12:30 bis 18:30 Uhr und Sonntags 7 bis 16:30 Uhr unter der Rufnummer 4664-740790) können sich die Bewohner auch über Verkehrshindernisse informieren. Es gibt auch das Gebiet "Einwohner", wo die Bewohner - die zum Beispiel zum Wahlbüro gehen wollen - angezeigt werden, wo sie die Marathon-Strecke überqueren können.

Zur Abschlussparty im Kinosaal "Kosmos" (Karl-Marx-Allee in Friedrichshain) lädt man am kommenden Wochenende um 20 Uhr ein.

Mehr zum Thema