Sup Ammersee

Ammersee

Erleben Sie die Welt des Stehpaddelns (SUP) auf einem begleiteten Einzel- oder Gruppenkurs am Ammersee. Auf dem Starnberger See und dem Ammersee paddeln. Sup-Touren in Grado und Umgebung von München, Ammersee, Wörthsee, Starnbergersee, Achensee, SUP und Surfschule Müller Eching am Ammersee. Rotes Paddel Nikolaus Marmelade in Herrsching am Ammersee. Super-Finale in Utting: Was für ein goldener Aufschwung!

Superstützpunkt Ammersee - Stehpaddeln in Schondorf am Ammersee

Sie wollen auf das Meer - auf was warten Sie? Entdecken Sie die Erlebniswelt des Stehpaddelns (SUP) auf einem geführten Einzel- oder Gruppenparcours am Ammersee. Auf dem SUP-Board zu planschen öffnet die Natur auf dem Meer, dem Ur-Element des Alltags - der Ammersee ist dafür der ideale Ort.

Wir sind eine SUP Sprachschule mit ISA (International Surf Association) zertifizierten SUP Instruktoren und haben die nötige Berufserfahrung, um Ihnen das Paddeln im Stehen beizubringen. Sie erlernen nach einer kleinen Einführung das Paddeln auf dem Meer mit vielen Kniffen und dergleichen.

Einstellen der korrekten Paddelänge, Handling der Geräte (Paddel, Board), Starten des Brettes, korrekter Aufstieg, Körperhaltung und Position auf dem SUP-Board, richtige Paddelposition, erste Paddelhübe, Grundtipps zum Richtungshalten. Um sich anzumelden, klicken Sie auf den gewünschten Termin auf der rechten Bildschirmseite oder senden Sie uns eine unverbindliche Preisanfrage über unseren SUP Basiskurs Ammersee.

Vermietung - SUP Stützpunkt Ammersee

Selbstverständlich können Sie den Ammersee auch auf eigene Faust erobern. Unsere Bretter vermieten wir stunden- und tagesweise oder für einen größeren Zeitabschnitt, z.B. wenn Sie in unserem wunderschönen Ort sind. Unsere Offerte: Grundvoraussetzung für die Vermietung: Sie müssen bereits an Bord gewesen sein oder im Idealfall einen Einsteigerkurs bei uns absolviert haben.

Stehpaddeln am Ammersee: Mondscheintour mit dem SUP - Outdoor

In der Nacht mit dem SUP über den Ammersee: Das ist ein einzigartiges Gruppenerlebnis, bei dem man den Ammersee in einer ganz speziellen Atmosphäre erfährt. Jeden Sommer organisiert die Werft in Utting einen SUP-Ausgang bei vollem Mond über dem Ammersee (bei Schlechtwetter kann das Termin einige Tage um den Kalendervollmond herum variieren).

Auch Neueinsteiger kommen auf ihre Kosten, wenn sie den Ammersee in der Abendstimmung durchqueren und in einer ganz besonderen Umgebung das Stehpaddeln ausprobieren. Selbst bei angeblich harmlosem Stehpaddeln kann ein Fall ins Meer abends sehr riskant sein, wenn man nach dem Fall die Übersicht verloren hat und nicht rasch wieder auf das Board aufsteigt.

Es geht bei der Reise explizit nicht um Geschwindigkeit - sondern um ein einzigartiges Erlebnis der Natur. Das ist nachts gewährleistet. Ein ganz spezielles Erlebnis ist es, über den allnächtlichen Ammersee zu schweben und die Ruhe zu fühlen, die der Tag über die Tier- und Pflanzenwelt des Ammersee bringt.

Mehr zum Thema