Sup Fitness

Fitness in der Turnhalle

Von nun an organisieren wir jedes Wochenende SUP-Fitnesskurse. Das Programm variiert zwischen SUP YOGA, SUP PILATES und SUP WORKOUT Paddle Fit, Training, Sup Core Training, Sup Technik, Sup Cardio, Sup Balance. Der Fjord wird zur Turnhalle: SUP Workout kombiniert den Trendsport Stand Up Paddling mit Fitnessübungen auf dem Surfbrett. Fahrsicherheitstraining / Rennen / Rennleitung / SUP Fitness und Yoga. Die SUP bietet ein sehr gutes Allround-Training.

Super Fitness für den ganzen Organismus. Ideal als Trainings- oder Yogakurs

Die gelenkschonende Sportart SUP (Fitness) löst Verspannungen der Nacken- und Schultermuskulatur und begünstigt die Blutzirkulation. Wenn Sie das Stehpaddeln zum Ausdauertraining einsetzen wollen, sollten Sie größere Distanzen auf dem Meer zurücklegen. Ein weiteres herausragendes Merkmal des Stehpaddels ist die niedrige Verletzungsgefahr beim Abrutschen.

Mit SUP Fitness und all dem draussen in der Wildnis werden Sie leistungsfähig und gesünder. Die neue Turnhalle auf dem Meer ist das neue Paddelboot.

Das SUP-Training

Das SUP-Training ist eine weitere Trendsportart des Stehpaddelns als ideales Fitness-Programm zur sanften Kräftigung Ihres Körpers. Sie stärkt nicht nur die Schulter-, Bauch- und Rückenmuskulatur, sondern schont auch Bein und Knöchel und stärkt die Bandapparat. Selbst in den USA wird SUP von Medizinern als Behandlungsmethode bei Rückenbeschwerden verordnet.

Manche Coaches wie Fussballtrainer Jogi Löw setzen das Stehpaddeln als Koordinations- und Balance-Training für die Teilnehmer ein. In unser Bewegungkonzept binden wir Trainingselemente von Pilot und dem Klassiker Training ein und unterstützen so die Stärkung der tiefen Muskulatur.

Super CrossFit - zwei Tendenzen kombiniert! Werde gesund!

So entstand die ldee nach einem kleinen Interview mit dem Potsdamer Crossfit-Chef Jakob Herold: Der halbjährliche Exkurs der Athleten seiner Box sollte eine Action rund um das Themengebiet SUP! Die Methode kombiniert Krafttraining, Sprint, Eigengewicht und Gymnastik und wird in der Allgemeinbevölkerung immer populärer.

Bei diesem Fitness-Training sollen die Athleten ausgeglichenes Training und zugleich Kondition, Stärke, Beweglichkeit  und Koordinierung ausprobieren. Bereits 1980 wurde diese Ausbildungsmethode von dem früheren Gymnasiasten und seiner Ehefrau Lauren Glassman mitentwickelt. In den USA wurde mit dem allgemeinen Fitness-Trend 1995 in Santa Cruz/Kalifornien das erste Crossfit-Gym erbaut.

Die Wettbewerbe werden seit 2007 im Zuge der Spiele von Crossen organisiert. Das Besondere daran sind zwei Punkte: erstens: Gehen Sie zu Ihrem absoluten Grenzwert und zweitens basieren sie zum Teil auf sehr aufwändigen Bewegungen. Nichtsdestotrotz stoßen die Athleten mit dem so genannten WOD (Workout of the Day) an ihre Grenzen und regen sich an, entweder das Training in kürzester Zeit zu gestalten oder die anderen mit Repetitionen zu übertreffen.

Ist das überhaupt möglich? Zum Trend Movement kommt der Trendsport Stand Up Paddling hinzu, und SUP ist da! Der wackelige Boden spricht auch die tiefen Muskeln an und macht das Training noch intensivierter und fordernder. Nachdem die erste SUP Crossfit-Einheit im Juli 2016 ein hervorragendes Echo von den Teilnehmern erhalten hat, ist für den kommenden Winter 2017 eine regelmäßige SUP-Fitness-Einheit geplant, bei der sich ein " klassisches " SUP-Fitnesstraining mit dem SUP Crossfit-Training abwechselt.

Mehr zum Thema