Sup Main

Sup-Haupt

Stehpaddeln auf der Fränkischen Saale, Main und dem Sander Baggersee mit MCK-Sport. Wir sind der Kreditgeber für SUP´s in Unterfranken. SUP Frankfurt bietet Schnupperkurse, Anfängerkurse und SUP-Touren im Rhein-Main-Gebiet an. Beginn der Touren Old Main SUP Tour. Steh-Paddeln von Main SUP - Ihr Wassersport-Event in Ihrer Stadt.

Ausstellungsraum Main

Dahinter steht Robin Kassel (www.main-sup.de). Er ist mit verschiedenen Wassersportaktivitäten wie Windsurfing, Surfen, Wildwasser-Kanufahren, Raften, Kitesurfing und Wakeboarding aufwachsen. Die 16-jährige Berufspraxis in der Funsport-/Wassersportbranche brachte nicht nur die Möglichkeit, seine Hobbys regelmässig weiter zu praktizieren, sondern auch die Möglichkeit, verschiedene Trainer-Lizenzen im Wassersport zu erlangen und mehrere Studenten im Kitesurfing, Wakeboarding, Wildwasser-Kajak, etc. zu lehren....

Als einer der ersten hat Robin 2008 das Stehpaddeln nach Frankfurt gebracht. SUP ist heute eine der populärsten Wassersportarten auf dem Main und den umgebenden Wasser. Seit dem Start der ersten SUP-Kurse im Jahr 2008 ist die Anfrage nach SUP Schnupperkursen, SUP-Veranstaltungen in den Sparten SUP-Yoga, Firmen-Incentives, Schulsport, Junggesellenabschied, Kindergeburtstag etc. alljährlich im Aufwind.

MAIN-SUP führt neben dem Bahnhof in Frankfurt am Main auch SUP-Kurse und SUP-Veranstaltungen in Offenbach, Hanau, Senegal, und Aschaffenburg durch. Robin hat es sich zusammen mit seinem kompetenten SUP-Instruktorenteam zur Aufgabe gemacht, die alljährlich steigende Lust am Stehpaddeln bei Groß und Klein mit MAIN-SUP zu halten.

LIEFERANT in Würzburg am Main?

Anführungsstrich: 75 kg habe ich auch.... da ich es nur benötige für der Fluß (könnte so nen Riesenteil auch gar nicht großartig transportieren) würde Ich benötige dann wohl noch lieber eine viel größere Zahl als du, richtig? noch immer die frage wo man so etwas kriegt.... wie wird so etwas geschickt? verwendet ist es sicherlich auch nicht so simpel?

Von meiner vorherigen Erfahrungen würde Ich bei Naish empfehle die Nalu 11.4, die anderen bekannten, aber sie werden alle ziemlich ähnlich in Größe und Umfang (ca. 180 Liter) sein. Die Bauteile empfinde ich trotz der körperreichen Darstellung durch die Produzenten recht sensibel, man muss schon richtig damit umzugehen, also ein wenig wie bei einem gewöhnlichen Surfer.

Die Griffmulden im Boden erleichtern das Mitnehmen, aber ich bin auch glücklich, dass ich nicht weiter vom Meer entfernt lebe. Auch sind die Verkaufspreise dann etwas irrealistisch, also 1000 EUR für wenig genutzt -> dafür erhält man es auch im Verkauf. Auch beim Kitesurfen sollten Sie sich nicht von den Preisen verwirren lassen. Natürlich sind die Listenpreise nicht zu hoch.

Mehr zum Thema