Trick Inline Skates

Schlittschuhe Trick Inline

Sie finden Inlineskaten zu langweilig oder brauchen einfach nur ein wenig mehr Action? Aggressives Inlineskaten ist die richtige Wahl für Sie. Diese Inline-Skates ermöglichen erste Tricks im Street- oder Aggressive-Skating. Springe zu mir und suche nach aggressiven Schlittschuhen, vorzugsweise den besten! Ich suche jetzt Schlittschuhe, die mir passen!

Ausrüstung - Techniken & Kniffe - .... die Kassel Inline Skate Sitzung

Schnelles und einfaches Sichern von Skaterrädern und Skaterachsen durch das Anbringen von Unterlegscheiben ( "Zahnscheiben" für Senk- und Flachkopfschrauben): Beim Schlittschuhlaufen kommt es immer wieder vor, dass sich eine Rollenachse (egal ob Senk- oder Flachkopfschrauben) beim Schlittschuhlaufen lockert, zum Teil aus der Walze gleitet und der Schlittschuhläufer sofort herunterfällt und sich verletzen kann; manchmal auch hinter ihm herfahrende Schlittschuhläufer.

Damit sich die Achse und Schraube nicht plötzlich und unbemerkt lockern (egal ob Senk- oder Flachkopfschraube), verwende ich mit großem Erfolg passende Sicherungsscheiben für die jeweilige Achs-Schraube. Achtung: Die verwendeten Zahnriemenscheiben sollten jedoch nach jedem Walzenwechsel ausgetauscht werden, um deren Haftung zu garantieren.

Erhältlich sind die Zahnräder mit einem Innen-Ø von 5,3 Millimetern bei "Schrauben Lange" in 34134 Kassel, Frankfurt Str. 201 oder zum Teil im Bau- und Heimwerkermarkt. Güteklassen: Zusätzliche Hinweise zur Befestigung der Schraube und Mutter an den Skates: Die gezahnten Unterlegscheiben (diese sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich) haben sich nach meiner Kenntnis zum Schutz vor plötzlichem Lockern von Verschraubungen wie Rollachsen, Mutter, Skateschiene und Bremse durchgesetzt.

Unterlegscheiben sind besonders geeignet für Verschraubungen in der Materialkombination Aluminium/Aluminium oder auch Aluminium/Stahl, da diese Aluminiumverschraubungen wegen der Beschädigungsgefahr nicht "bombensicher" festgezogen werden dürfen. Je nach Ausführung des Skates ist der Gebrauch dieser Riemenscheiben jedoch nicht immer möglich, weshalb die Markierung der Verschraubungen zur frühzeitigen Erkennung von lockeren Verschraubungen und Mutternmuttern auch hier eine gute Erleichterung ist.

Werden nach dem Anziehen Schraub- und Rollachsen mit einem farbigen Punkt markiert, Bild li. (Nagellack ist dafür gut), kann durch eine simple Sichtprüfung unmittelbar festgestellt werden, ob sich eine Schraub- oder eine Achslösung hat.

Mehr zum Thema