Was ist Futsal Fussball

Wie ist Futsal Football?

Der Futsal wird das ganze Jahr über drinnen gespielt, in warmen Regionen auch auf geeigneten Hartplätzen im Freien. Auch bei der Welt- und Europameisterschaft hat Deutschland noch nicht teilgenommen. Welche Modelle gibt es? Futsal = Futebol de Salao = Salon Fußball = Hallenfußball. Futsal ist nichts anderes als Fußball für die.

Frischer Fussball

Futsal ist in Südamerika populärer als Fussball. Das soll sich nach dem ersten Auftreten eines Futsalteams verändern. Soeben hat Kevin Reinhardt zwar etwas Geschichtliches gemacht, aber es erscheint ihm nicht so einleuchtend. Der Futsal stammt vom portugiesischen futebol de Salao oder spanischem futebol sala (Hallenfußball) ab.

In den 1930er Jahren kam der Golfsport aus Südamerika. Die erste Futsal League wurde 1952 in Brasilien ins Leben gerufen. Die erste FIFA Futsal-Weltmeisterschaft fand 1989 statt und die brasilianischen Spieler sind Rekord-Weltmeister. Futsal wird ohne Krawatten auf Handballtoren ausprobiert. Die Kugel ist kleiner und schwer, federt weniger und ist daher besser zu beherrschen.

Aber Futsal hat schon lange seine eigenen Sterne erschaffen. Der beste Futsal-Weltmeister der letzten beiden Futsal-Weltmeisterschaften, kannte jedes einzelne brasilianische Spiel. Wenige Augenblicke vorher hatte Reinhardt das Team des DFB Futsal Allstars anführt. Wer möchte, hat an diesem Sonnabend im MÃ??rz 2010 die deutsche Nationalmannschaft ins Leben gerufen. Der Futsal ist so etwas wie der kleine Fussballbruder, der kühlere kleine Brother.

Nehmen Sie Fussball, subtrahieren Sie langweilige Mittelfeld-Duelle, Jersey-Rupfen und Abseits-Fallen, multiplizieren Sie das Resultat mit Geschwindigkeit und Hack-Tricks - dann erhalten Sie Futsal, den frischer werdenden Fussball. "Wenn Kevin Reinhardt über Futsal spricht, strahlen seine Blicke. Die 22-Jährige ist Deutschlands beste Futsalspielerin. Mit der Kugel kann er beinahe alles machen.

Reinhardt leitet den Spielball oft mit der Fußsohle, so dass er nicht einmal die Möglichkeit hat, davon zu springen. Als einziger Deutscher macht Reinhardt mit Futsal-Gewinn. "lch wohne dort besser als Gott", sagt Reinhardt. Futsal ist in Südamerika, Südeuropa und einigen osteuropäischen Staaten beinahe populärer als Feldfussball. "Futsal ist bei uns noch in Babyschuhen", sagt Paul Schomann, der das Futsal-Team bei seinem ersten Einsatz aufnimmt.

Vom Fussball zum Futsal (Archiv)

Sportwissenschaftler aus ganz Deutschland und den USA kommen an der Universität Flensburg zusammen, um ihre aktuellen Forschungsergebnisse zu diskutieren und die Leistung von Spitzenwissenschaftlern zu steigern. Es wurden neue Trainingsverfahren für den Fussball erarbeitet und ein neuer Spielball erprobt. Deutscher Fussball soll noch mehr Erfolg haben. Dazu werden neue Ausbildungsmethoden erarbeitet.

Der Sportwissenschaftler Markus Raab von der Universität Flensburg: "Wir wollen herausfinden, wie wir die Leistung von Leistungssportlern noch steigern können. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen, wohin der Fußballspieler auf dem Videobildschirm schaut. Der Sportwissenschaftler Daniel Memmert von der Universität Heidelberg: "Die Sportlerinnen und Sportler erhalten einen Kopfschutz. Eines haben die Wissenschaftler besonders beobachtet:

Dies liegt daran, dass die Trainer und die Tatsache, dass sie ihren Protegés vor dem Spielen zu viele Anleitungen geben, sagt Sportwissenschaftler Daniel Memmert: "So können Sie nachweisen, dass nur die geringsten Anleitungen, die Sie geben - zum Beispiel: Beobachten Sie Ihren Gegner - dazu führt, dass 50 % der Testpersonen den vollkommen freistehenden Spieler nicht erkennen und ihn nicht in ihre taktische Entscheidung einbeziehen.

"Gegen diese Erscheinung haben die Wissenschaftler eine Behandlung ausgearbeitet. "In der Heidelberger Schule wird nicht nur Fussball, sondern auch Eishockey und Handfussball gespielt. Auch die Motorik des Körpers wird laut den Forschern wiederhergestellt. Zur weiteren Verbesserung der Ausbildung raten den Sportwissenschaftlern der Universität Frankfurt am Main auch ein neuer Ball: Futsal.

Prof. Ulrich Frick: "Der Futsal ist im Grunde etwas kleiner als der herkömmliche Fussball, er ist etwas schwer. "Futsal hat seinen Ursprung in Brasilien. Die Bezeichnung ist eine Verbindung der Portugiesen für Fuss und Halle: Der Fussball ist für den Hallenfussball bestimmt. Wie Futsal-Sprünge aussehen, untersuchen die Frankfurt am Main in ihren Labors: Das Ergebnis: Futsal ist nicht so kräftig auf harten Böden wie normaler Fu?

Nach Ansicht der Wissenschaftler wird die Ausbildung dadurch auch für Neueinsteiger interessanter. Der Futsal wird durch eine spezielle Lage unter der Wasseroberfläche gedämpft und verlangsamt. So wird der Spielball schwer. Sie absorbiert die Erschütterungen. "Um die Ergebnisse ihrer Messungen in der praktischen Anwendung zu verifizieren, haben die Frankfurt am Main ein Indoor-Turnier mit Kinder organisiert.

Aktuell untersucht Christopher Heim die Aufnahmen: "Futsal kommt ins Spiel, hüpft, kann aber gesteuert werden, ist wieder im Einsatz. Gespielt von Kinde zu Kinde und nicht mehr herausgesprungen. "Christopher Heim ist optimistisch: Futsal wird bald den herkömmlichen Hallenfussball in Deutschland ersetzen, auch im Profisport und bei Indoor-Turnieren.

Die Forschungsresultate sind dem Deutschen Fußballbund sicher bekannt und werden demnächst eingeführt.

Mehr zum Thema