Waveboard Größentabelle

Größentabelle Waveboard

Nicht alle Waveboards sind gleich. Die Waveboard ist eine führende Marke im Bereich Skibekleidung und Outfitter für namhafte Skiclubs, Skiteams und Unternehmen. Der erste Waveboard aus Holz! Die Waveboard-Rollen sind für Flexsurfing Waveboards konzipiert. Die wichtigsten Größentabellen haben wir für Sie in unserem Online-Shop zusammengestellt.

Nachfolgend die 5 besten Tips zum Kauf eines Waveboards

An dieser Stelle erläutere ich Ihnen die 5 Punkte, die Sie beim Erwerb eines Waveboard berücksichtigen sollten, damit Sie mit dem neuen Brett ein Maximum an Spaß und vor allem so lange wie möglich viel Spaß haben. Ich möchte vor allem Tip 3 empfehlen. Das wissen Sie wahrscheinlich auch: Sie wollen ein Waveboard reiten und ein wirklich gutes Waveboard haben.

Sind hier meine 5 Spitzen auf, was für ein gutes waveboard wichtig ist: Ein sehr wichtiges Argument ist das Gewicht. an. Das Waveboard sollte so leicht wie möglich sein. Leichtgewichtige Waveboards lassen sich viel einfacher manövrieren. Bei einem Waveboard wird die Vorwärtsfahrt durch Drehen der Fußstützen erlangt. Das Waveboard ist umso weniger Anstrengung erforderlich, je heller es ist.

Bei Waveboardtricks ist das Thema Körpergewicht noch viel mehr. Das Brett lässt sich umso besser mit den Füssen einstellen und steuern, je heller es ist. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Waveboard ein besonders stabiles Unterdeck hat. Ein echter Geheimtipp: Wellenbretter mit Griffband. Mit einem Waveboard mit Griffband sind Sie viel sicher, da Sie nicht mit den Füssen hin- und herrutschen können.

Dieses gute Griptape hält sehr lange und Sie können Ihr Waveboard viel leichter manövrieren. Dies ist der wirklich entscheidende Rat! Manche Menschen sind der Meinung, dass ein Waveboard einen Torsionsstab haben muss, um ein richtiges Waveboard zu sein. Dies waren die ersten Wellenbretter auf dem Markt. Nun gibt es ein neuartiges Waveboard - das Maxboard - das ohne Torsionsstab arbeitet.

Das neue Waveboard besteht aus einem biegsamen und widerstandsfähigen Fiberglas-Kunststoff. Dies hat mehrere Vorteile: Das Waveboard ist einfacher, wartungsfreundlicher und sicherer, da der Metallstab - der Torsionsstab - in der Bildmitte ausgelassen wird. Für die Metall-Drehstablager der alten Waveboard-Technologie werden steife Hartkunststoff-Plattformen verwendet, die durch ihren starren Kunststoff schnell bricht.

Aber der grösste Pluspunkt dieses neuen Waveboard ist sein Handling und Tragekomfort. Er läuft viel ruhiger und lässt sich leichter manövrieren. Das Waveboard hat einen leicht federnden Effekt und ist daher nicht mehr so steif. Tip 5 - Probieren Sie es selbst aus! Der letzte und auch sehr wichtige Waveboard-Tipp: Probieren Sie es selbst aus und testen Sie es gründlich!

Sehr viele Waveboardhändler haben nur das Waveboard mit der alten Pole-Technologie im Sortiment und verheißen Großes und/oder machen Werbung mit vielen Abverkäufen und/oder mit "Original"-Waveboards (Original-Waveboards sind genauso wenig erhältlich wie Original-Skateboards!). Probieren Sie selbst aus, welches Waveboard seine versprochenen Leistungen erreicht und damit zu Ihnen paßt. Fragen Sie Ihren Fachhändler, ob Sie Ihr Waveboard für ein paar Tage auf die Probe stellen können!

Achten Sie darauf, dass Sie nicht nur auf einer sehr glatten Oberfläche fahren, sondern auch über kleine Ungleichmäßigkeiten (z.B. auf Gehwegplatten), denn erst dann merken Sie die wirklich großen Abweichungen der verschiedenen Waveboardtechniken und -typen. Wer diese 5 Waveboard-Tipps befolgt, wird viel Spass mit seinem Board haben.

Ich empfehle daher das Waveboard für das Waveboard. Die Maxboardmaschine kombiniert alle Vorteile und hat neue Standards in der Waveboard-Szene geschaffen. Die sehr stabile Plattform mit dem qualitativ hochwertigem und wirklich sehr gut griffigem Klebeband gewährleistet einen rutschsicheren Standfuß und ist äußerst langlebig. Die Maxboards gehören zu den leichten Marken-Waveboards. Aufgrund der modernen Konstruktion aus einem durchgehenden Belag ohne Torsionsstab bieten sie die besten Laufeigenschaften und eine lange Nutzungsdauer und sind unempfindlich gegen Defekte.

Das Maxboard Waveboard ist nicht nur in technischer, sondern auch in optischer Hinsicht eines der populärsten Wellenbretter.

Mehr zum Thema