Waveboard Maxboard Preisvergleich

Preisvergleich Waveboard Maxboard

Viele Eltern berichten von einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Maxboard ist das Waveboard an Land! Die Waveboards müssen auf den neuesten Stand gebracht werden! Es gibt eine zweite Variante: Das Maxboard. Mots-clefs :maxboard, splat, ohne, helm, ultimative, waveboard, streetsurfing, original, max-splat, bekannt.

Wellenbrett Maxboard Black Hibiscus im Versuch

Jeder Windsurfer sollte immer das für seinen Funsport geeignetste Brett zur Hand haben. Der Black Hibiscus ist die neueste Weiterentwicklung der technologisch anspruchsvollen Wellenbretter. Die stilvolle Waveboard kombiniert alle Vorteile, die ein Maxboard nur ausmachen kann. Durch die ausgefeilte Technik ist das Waveboard besonders leise und leise zu bedienen.

Das Waveboard hat ein sehr stilvolles Dessin. Der rassige Black Hibiscus ist mit farbverbindlichen Griffbändern versehen, die für besonderen Halt und Stabilität garantieren. Die modischen Griffbänder sind in einer breiten Farbpalette verfügbar und lassen sich leicht gegen ein neues Modell austauschen.

Das Waveboard kommt ohne Torsionsstab auf einem vollen Stapel aus. Diese " Single-Frame-Konstruktion ", die auf besonders flexiblen, langlebigen Werkstoffen basiert, macht das Maxboard besonders pflegeleicht und widerstandsfähig. Das Maxboard Black Hibiscus ist im Vergleich zu herkömmlichen Wellenbrettern durch seine spezielle Konstruktion vergleichsweise leicht, benötigt weniger Wartung und weist auch bei ungewöhnlichen Fahrweisen weniger Verschleißerscheinungen auf.

Der Maxboard springt nicht über Ungleichmäßigkeiten im Untergrund, sondern balanciert diese mit dem flexiblen Untergrund aus. Die Hauptkomponente dieses Wellenbrettes ist Glasfaser. Dieser Werkstoff gewährleistet, dass der Maxboard Black Hibiscus sehr hohen Lasten standhält, ohne beschädigt zu werden. Die Hochleistungsrollenlager, die qualitativ hochstehenden Griffbänder, die stoßabsorbierende Wirkung und das widerstandsfähige, elastische Trägermaterial garantieren nicht nur ein außergewöhnliches Handling, sondern auch eine gute Resonanzfähigkeit und Langlebigkeit der Rollen und anderer Komponenten.

Seitdem beim Maxboard Black Hibiscus nur hochwertigste Materialen auf innovative Art und Weise verwendet werden, kann sich der Läufer auf ein sicheres, stilvolles und sportliches Aussehen verlassen. Das Waveboard ist ein Muss für jeden Läufer, der eine Profi-Leistung ohne Risiko erbringen will.

Qualitativ hochstehende Wellenbretter von Maxboard ausschließlich bei ....

Maxboard ist ein Waveboard, das unter der Bezeichnung Maxboard auf dem dt. Markt auftritt. Visuell ist es kaum anders als andere Wellenbretter, aber es gibt technische Differenzen. Der Maxboard ist aus hochwertigen Werkstoffen gefertigt und hat ein Gewicht von nur 2,4 kg.

Aufgrund der qualitativ hochstehenden Materialen, aus denen das Maxboard gefertigt wird, sollten nach Angaben des Herstellers keine hohen Nachlaufkosten aufgrund der schlechten Materialqualität entstehen. Normalerweise kosten ein Maxboard ca. 100 EUR. Der Einsatz eines Maxboard wird ab acht Jahren und bis zu einem Körpergewicht von 130 kg empfehlen. Das Maxboard hat durch die einmalige Bauweise und die hochwertige Verarbeitung eine starke stoßdämpfende Funktion, die das Autofahren wesentlich einfacher und komfortabler macht.

Es gibt für die Mainboards qualitativ hochwertiges Griptape in zahllosen verschiedenen Farbtönen und Dessins. Das Original Griptape von Maxboard verspricht eine lange Haltbarkeit und einen unglaublichen Griff für jeden Anwender, auch für den professionellen Anwender, der anspruchsvollste Kunststücke macht. Das Hochleistungswälzlager ist von höchster Qualität und sorgt für einen schnellen und ruhigen Lauf der Zylinder.

Außerdem sind die Wälzlager des Maxboards einfach zu pflegen und im Falle einer Beschädigung auszutauschen. Aufgrund der qualitativ hochstehenden Werkstoffe, aus denen das Maxboard gefertigt ist, ist es wartungsarm. Dank seiner einzigartigen Bauweise und der einzigartigen Werkstoffe ist das Maxboard mit 2,4 kg ein echtes Leichtbauwerk. Die Gewichtsersparnis hat einen positiven Einfluss auf das Handling - das Maxboard kann sehr einfach und exakt gesteuert werden.

Konventionelle Waveboards haben einen Torsionsstab, der die beiden Plattformen untereinander verbunden hat. Diese Konstruktion verursacht mehr Verschleiß und Mehrkosten. Der Maxboard dagegen benötigt keinen Torsionsstab - er ist aus einem durchgängigen Belag aufgebaut und daher sehr stabil und pflegeleicht. Diese Struktur wird als Single-Frame-Struktur bezeichnet und ist nur durch die Verwendung von besonders starken, langlebigen und dennoch flexiblen Werkstoffen möglich.

Mehr zum Thema