Zumba Mami

Zurba Mumie

Der neueste Tweet von Zumba Mami Martina (@ZumbaMartina). Texte für Zumba Mami von Zumba Fitness. Der Säugling ist im Tragetuch mit "Zumba-Mami". Das Zumba ist ein lateinamerikanisches Tanz- und Fitnessprogramm. SUMBA-Mix für Mami mit Baby oder Kleinkind.

Zimba

Das Zumba ist ein lateinamerikanischer Tanz- und Fitnesskurs. Mit der coolen Hintergrundmusik und den neuesten Zumba-Moves sind Sie motiviert, in Schwung zu kommen. Aber auch in unserem Haus gibt es die Möglichkeit, das energiegeladene Programm zu nutzen und etwas Gutes für das eigene Wohlergehen zu tun. Zumba-Fans aus aller Welt sind begeistert - probieren Sie es aus!

Jeden Dienstag 18.00-19.00 Uhr trifft man sich in der Distelhalle in Igenhausen. Nächster Kursbeginn ist jeweils der 29.03.2018 und beinhaltet 10 Daten (auch an Feiertagen). Sie können sich auch über das folgende Anmeldeformular für einen Lehrgang anmelden.

Von wem wurde Zumba entwickelt - Wer hat es entwickelt?

Zumba music: Lateinamerika zum Mittanzen. Salsa, Merengue und Rumba sind recht gängige Tanz- und Musikstile, aber was sind Reggaeton und Cumbia? Die ganze musikalische Atmosphäre im Zumba! Neben Pfundabnahme und Spaß am Tanz ist Zumba auch eine hervorragende Möglichkeit, die südamerikanische Volksmusik und ihre vielfältigen Facetten kennenzulernen.

Mehr über die Vielfältigkeit der von Lateinamerika geprägten Zurbamusik. Zumba, der neue Fitness-Spaß, ist kurz, aber einprägsam: Alberto "Beto" Perez, ein Fitness-Trainer, vergaß eines Morgens in den 90er Jahren die Noten für einen seiner Aerobic-Kurse. Zumba ist aus diesem Zusammentreffen entstanden!

Abhängig von der Verwendung gibt es schnelle Songs zum Erwärmen und zum Tanz und langsamere zum Ausklingen. Aber was genau sind die Musikstile und Songs, die Zumba so erfolgreich machen? Einige Zumba-Hits werden hier erläutert. Das ist Cumbia? Die Cumbia ist ein in ganz Lateinamerika beliebter Stil der kolumbianischen Musik.

Man sagt, dass der Originaltanz der Balz seinen Anfang an der karibischen Küste hat und auch der Erotiktanz, zum Beispiel in Costa Rica, wo er hauptsächlich in Gärten und heruntergekommenen Kneipen tanzt wurde, untersagt ist. Mittlerweile ist die Cumbia jedoch gesellschaftlich akzeptabel geworden und heute gibt es etwa ein Zwölftel.

In Cumbia geht es um Alltagsleben, Lieben und Herzschmerzen und ist in ganz Süd- und Mittelamerika an jeder Strassenecke, in Cafés, Warenhäusern, Autobussen und Taxen zu hören. Am besten ist, dass Cumbia im Gegensatz zu beispielsweise Salsas leicht zu tanzten ist und man sich keine komplizierte Schrittfolge einprägt.

Zumbast hour zeigt beispielsweise "Santa Que", "Sigue la Cumbia", "Asalto" als Reggaeton-Cumbia-Mix oder "Pa' la Discoteka a Bailar" als Techno-Cumbia-Mix. Das ist Reggaeton? Jeder, der den vorhergehenden Text sorgfältig durchgelesen hat, kann sich wundern, was Reggaeton ist. Dieser Musikstil ist, wie der Titel schon sagt, vom Raggae geprägt, aber nicht nur, auch Merengue, Hip-Hop und Tanzsaal haben ihre Spuren hinterlassen. 2.

In den 80er Jahren entstanden die Reggaetons als " Spanische Reggaes " an unterschiedlichen Stellen, z.B. in Panama, Puerto Rico und der DDR. Den internationalen Siegeszug für den Film schaffte der Künstler in den ersten Jahren des 20. Jh. vor allem durch die Kooperation von Künstlern aus Puerto Rico und den USA. Von der Zumba-Klasse bekannt sind "Hala", "Zumba Mami", "Muevete Pa'Ca Muevete Pa'lla", "Mira-La", "Zumbalicious" als Salzreggaeton-Mix oder "Hecha Pa'lante" als Bauchtanz-Reggaeton-Mix.

Welche Zumba-Songs müssen Sie wissen? Die Salsa erinnert an heiße kubanische Klänge, die natürlich in keiner Zumbaststunde ausbleiben dürfen. Aufgrund des lebhaften Austauschs mit Kuba, Mexiko und der karibischen Welt war Salsa bereits in der ersten Hälfte in den USA bekannt und populär, in Deutschland erst in den 18.

Berühmte Salsa-Nummern sind "Zumbando por un Sueno", "Ya Llego" oder "Cabo de la Vida". Der Merengue kann nicht exakt zurückverfolgt werden, da er als Musik- und Tanzstil der Dominikaner nicht wirklich gesellschaftlich akzeptabel war, aber das hat sich bereits in der Hälfte des neunzehnten Jahrhundert geändert. "Als Hip-Hop Mix sind "Que te Mueve", "Merehop", "Quien Baila" und "C'mon and Dance" nur einige Merengue Klassiker von Zumba Hour.

Im Zumba-Tanz werden Songs verschiedenster Musikstile aus Lateinamerika eingesetzt - sie müssen nur rasch und ergreifend sein. Die Samba mit ihren afro-brasilianischen Ursprüngen ist ein Muss - "Alegria pa Zumbar", "Samba Groove" oder "Zamba Zumba" werden oft eingesetzt. Auch Techno und Hip-Hop haben die südamerikanische Musiklandschaft stark beeinflusst und Kreuzungen wie in "Vamos DJ" oder den obigen Songs sind keine Ausnahme.

  • damit Zumba Hour eine Feier werden kann.

Mehr zum Thema